Elias Elastisch – Laute Stille

Elias Elastisch ist visual Comedian. Wer sich darunter nichts vorstellen kann, denke an eine hochwissenschaftliche Kreuzung aus Ace Ventura und Charlie Chaplin, mit einem Extra-Schuss Klamauk und garniert mit Poesie. Seine Bühnenpräsenz ist Yoga mit Raum und Zeit, seine Gestik präziser als ein Schweizer Uhrwerk und sein Mimikreichtum übetrifft jedes Gruselkabinett. In seinem Solo-Programm „Laute Stille“ verbindet Elias Elastisch auf einzigartige Weise Stummfilm mit Actionfilm, Tanztheater mit Schauspiel und Clown-Elemente mit Comic- Superhelden. Er präsentiert uns verrücktes und geniales Material aus den letzten 4 Jahren und entführt uns in seine ganz eigene Welt des visuellen Theaters.

Ort: Mulde
Dauer und Zeit: 1h, Sa 16:30 bis 18:00 Uhr