Der Kulturforum Cottbus e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Er arbeitet ausschließlich ehrenamtlich für mehr kulturelle und subkulturelle Vielfalt in unserer Stadt. Zu den Mitgliedern und Unterstützern zählen Menschen verschiedenster beruflicher Ausrichtung, aber auch Schüler, Auszubildende, Studenten und Rentner. Das Kulturforum eint gleichermaßen Künstler, Kunstinteressierte sowie
Kunstwissenschaftler, aber auch Menschen ohne künstlerischen Hintergrund, welche ganz einfach die offene und herzliche Atmosphäre des Vereins schätzen. Einen wichtigen Bestandteil des Kulturforums bildet die Galerie Fango. Sie ist gleichermaßen Treffpunkt, Arbeits- und Präsentationsraum.